0

Maske und Kothurn Jg. 60,3-4 (2014)

Internationale Beiträge zur Theater-, Film und Medienwissenschaft

19,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783205201373
Sprache: Deutsch
Umfang: 244 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 24 x 17 cm
Auflage: 1. Auflage 2018
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Dem Film als dem avanciertesten Medium der Moderne kommt in Walter Benjamins Kunsttheorie ein zentraler Stellenwert zu. Er galt ihm als Prüfstein der materialistischen Ästhetik. Das vorliegende Buch unternimmt eine Ausdifferenzierung seiner medientheoretischen Befunde. Es enthält Analysen jener Filme, die sich Benjamins Denkfiguren anverwandelt haben und öffnet damit den Blick auf deren Wirkung im Feld des Ästhetischen.

Autorenportrait

Valentin Mertes promoviert zu ästhetischen Verfahren bei Alexander Kluge am tfm der Universität Wien.