Das Geheimnis der Porzellanmalerin (kartoniertes Buch)

Historischer Roman, Das große Meißen-Epos 1
ISBN/EAN: 9783746633657
Sprache: Deutsch
Umfang: 448 S.
Format (T/L/B): 3.3 x 19.2 x 11.6 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
Vorrätige Exemplare
1 Stück
10,99 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Die Malerin von Meißen Meißen, 1748: Nach dem Tod ihrer Mutter begibt sich die talentierte Zeichnerin Geraldine auf die Suche nach ihrem unbekannten Vater, den sie in Meißen vermutet. Kurze Zeit später findet sie sich in einem Netz aus Intrigen wieder. Sie wird verdächtigt, das Staatsgeheimnis der Porzellanherstellung verraten zu haben. Nur der Gerichtsassessor Frederik Nehmitz, der die Affäre aufklären soll, glaubt an ihre Unschuld und scheint auch einen Hinweis auf die Identität ihres Vaters zu haben. Aber kann sie ihm trauen?
Birgit Jasmund, geboren 1967, stammt aus der Nähe von Hamburg. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Kiel hat das Leben sie nach Dresden verschlagen. Wenn einem dort der Wind so richtig um die Nase weht, hält sie nichts im Haus. Im Aufbau Taschenbuch Verlag sind von ihr bereits die historischen Romane "Die Tochter von Rungholt", "Luther und der Pesttote", "Der Duft des Teufels", "Das Geheimnis der Porzellanmalerin", "Das Erbe der Porzellanmalerin", "Das Geheimnis der Zuckerbäckerin" sowie bei Rütten & Loening die Liebesgeschichte "Krabbenfang" erschienen.