Von d'r Alb, auf d'r Alb und hinter d'r Alb (gebundenes Buch)

Geschichten und Anekdoten aus Schwaben, Geschichten und Anekdoten
ISBN/EAN: 9783831321285
Sprache: Deutsch
Umfang: 80 S., zahlr. schw.-w. Fotos
Format (T/L/B): 1.2 x 21 x 13.5 cm
Einband: gebundenes Buch
3,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
'So send se halt', die Schwaben, ausgestattet mit reichlich Humor und Selbstironie. Davon zeugen auch die Übernamen, deren Bedeutung heute beinahe vergessen ist: Da waren zum Beispiel 's'Ofaraierle', 'd'r Öl-Ernst' oder 'd'r Daifes-Fritz'. Von ihnen und anderen schwäbischen Originalen erzählt dieser Band ebenso wie von lustigen Szenen aus dem Alltagsleben vergangener Jahrzehnte, als ein Markstein auf wundersame Weise verschwand, sich der Speck in der Gesangbuchhülle wieder fand und sie Schulmöbel auf dem Pavillondach standen.
Als jüngstes von vier Geschwistern, wurde Helmut Bader 1936 in Pfullingen/Kreis Reutlingen geboren. Nach einer Ausbildung zum Buchhandelskaufmann begann er eine weitere Ausbildung zum Fotokaufmann, und ließ sich in beiden Berufen weiterbilden. Später war er selbstständig im Fotohandel tätig, fotografierte viel und fertigte Textnotizen dazu an. So entstand im Laufe der Jahrzente ein überaus umfangreiches Archiv in Bild und Text, Sammelbegriff "Landleben". Heute lebt Helmut Bader mit seiner Frau in Ulm. Seine Hobbies sind: Wandern, Sport, Schwimmen, Bergtouren, Tanzen, Motorrad- und Autofahren.