Wittlich (gebundenes Buch)

Ein Bildband, Frz/engl/dt, Farbbildband
ISBN/EAN: 9783831325092
Sprache: Französisch
Umfang: 48 S., zahlr. farb. Fotos
Einband: gebundenes Buch
14,95 €
(inklusive MwSt.)
Nachfragen
In den Warenkorb
Die Kreisstadt Wittlich liegt auf beiden Seiten der Lieser im Wittlicher Tal, dem nordöstlichen Ende der Wittlicher Senke. Das günstige Klima ermöglicht Weinbau und den Anbau von Tabak. Die erste Erwähnung des Namens befindet sich in einer Urkunde aus dem Jahre 1065. Dem schon früh zum Erzbistum Trier gehörenden Ort wurden im Jahr 1300 von Erzbischof Dieter von Nassau die Stadtrechte verliehen. Seit der Angliederung an die preußische Rheinprovinz (1815) hat die Stadt eine stürmische Entwicklung erfahren. In den Bombennächten im Dezember 1944 ging wertvolle alte Bausubstanz verloren. Heute präsentiert sich Wittlich als moderne, impulsive Kleinstadt am südlichen Rande der Eifel, in der sich gut leben lässt.